„the dynamics of two: julia and roli on a dingy london dance floor moving in unison, though different – different enough to complement and even better, to exceed each other. the abstract air of art and the tried and trusted in a constant whirl, tangled up. now graphic and interior and architectural design become condensed in space. their studio means study, continuous curiosity and learning: that two as one plus one makes three.“

Harald Trapp / Foto by Jork Weismann

 

 

KON Riverside

KON AT THE RIVERSIDE

 

Unser Konzept für den Innenausbau eines Bungalows am preisgekrönten Areal der Havienne. Inspiration für die von uns konzipierte Materialwelt ist der vis á vis gelegene Schildgürtel mit seinen feinen Grün- und Brauntönen.

Im fließenden Grundriss verankert der monolitische Steinblock die Feuerstelle. Um eine entspannte Nutzung im Alltag zu ermöglichen, können Bereiche der Küche optisch verschlossen werden.

Im Loungebereich geht es um den atemberaubenden Ausblick auf Donauseitenarm und Schilfgürtel: Hier war für uns nichts zu tun – Raum geben statt Raum gestalten; dem Wirkung verleihen was ist.

 

 

Category:
Date:
Item Title

Item Text